| 00.00 Uhr

Düsseldorf
1200 neue Leihfahrräder in Düsseldorf

Düsseldorf. Der Umstieg auf das Fahrrad wird in Düsseldorf erleichtert. Ford hat in Kooperation mit der Deutschen Bahn Connect das Fahrradverleihsystem FordPass Bike eingeführt. Ab sofort können 1200 neue Fahrräder an 135 Stationen ausgeliehen werden.

Die Stationen liegen innerhalb eines 21 Quadratkilometer großen Gebietes zwischen Flughafen- und Kniebrücke. Über eine App kann der Nutzer erkennen, welche Station sich in seiner Nähe befindet, ob dort ein Rad verfügbar ist, und zudem wird der Weg dorthin mit Gehzeit angezeigt. Über die App erhält der Nutzer einen Zahlencode, mit dem das Fahrradschloss geöffnet werden kann.

Jedes Rad besitzt einen großen Gepäckträger mit Spanngurten. Angeboten werden verschiedene Tarife für Gelegenheits- und Vielfahrer. Der 24-Stunden-Preis liegt zwischen neun und 15 Euro. "Fahrradfahren hat eine neue Bedeutung. Die Menschen wollen umweltbewusst handeln und weniger Autos fahren", sagt Lier. Die Deutsche Bahn Connect ist seit 15 Jahren im Fahrradverleihgeschäft aktiv. In Düsseldorf ist sie nun erstmals tätig.

(bra)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: 1200 neue Leihfahrräder in Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.