| 15.57 Uhr

Düsseldorf
Sirenen-Probealarm: Viele Rückmeldungen

Hintergrund: Alarm in Düsseldorf: Wenn die Sirenen heulen
Hintergrund: Alarm in Düsseldorf: Wenn die Sirenen heulen FOTO: archiv
Düsseldorf. Die Feuerwehr hat am Mittwochvormittag 78 Sirenenanlagen im Stadtgebiet überprüft. Aus der Bevölkerung kamen dazu viele Rückmeldungen. Die Feuerwehr muss nun auswerten, wo noch nachgebessert werden muss.

Bei der aktuellen Probe wurden erstmals vier neue Sirenen getestet. Denn bei ähnlichen Probeläufen in den vergangenen Jahren waren Versorgungslücken im Stadtgebiet festgestellt worden. Um 11 Uhr startete das Sirenen-Geheul.

Über die Leitungen der Feuerwehr und die sozialen Netzwerke im Internet wurden mehrere hundert Rückmeldungen zum Sirenenprobelauf aufgenommen. Auf Facebook schrieben Nutzer unter anderem, dass in Unterbach, Rath und Ludenberg die Sirenen nur schwach zu hören gewesen waren. In den kommenden Tagen wertet die Feuerwehr alle Hinweise aus. Dabei soll festgestellt werden, ob weitere Sirenen im Stadtgebiet notwendig sind oder beispielsweise vorhandene Anlagen neu ausgerichtet werden müssen.

Der nächste Probealarm wird vermutlich im Frühjahr 2016 sein.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sirenen-Probealarm: Viele Rückmeldungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.