| 08.06 Uhr

Anschlagserie in der Altstadt
Brandstifter heute vor Gericht

Anschlagserie in der Altstadt: Brandstifter heute vor Gericht
Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Autoherstellern gestärkt. FOTO: ddp, ddp
Düsseldorf. In Duisburg verhandelt das Landgericht ab heute über den 19 Jahre alten Alexander T. Der junge Mann soll im vorigen Jahr mehr als 40 Brände gelegt haben – knapp die Hälfte davon in der Düsseldorfer Altstadt.

Ende September hatte Altstadt-Gastronom Primo Lopez schon gefürchtet, gezieltes Opfer einer Anschlagsserie zu sein: Innerhalb weniger Tage hatten die Möbel auf den Terrassen von drei seiner Lokale gebrannt. Zuletzt war dabei ein ganzes Haus in Mitleidenschaft gezogen worden.

Als Alexander T. in seiner Duisburger Wohnung festgenommen wurde, hatte er zunächst abgestritten, auch für die Brände bei Lopez verantwortlich zu sein. Erst in einer späteren Vernehmung gab er zu: Auch da hatte er gezündelt.

Gefasst worden war der gelernte Masseur, der in diesem Beruf nie gearbeitet hat, weil er an einigen Tatorten selbst auf das Feuer aufmerksam gemacht hatte, das er zuvor gelegt haben soll. In einer Altstadtkneipe etwa holte er den Feuerlöscher am Tresen ab, noch bevor das Kneipenpersonal den Brand in der Toilette überhaupt bemerkt hatte. Brennende Mülltonnen und Papierkörbe waren in der selben Nacht aus mehreren Lokalen gemeldet worden. Und Alexander T. hatte man fast überall gesehen. Die Kripo stellte fest: Auch in Duisburg gab es solche Brandserien – und auch dort war der junge Mann aufgefallen, der erst wenige Wochen zuvor von der Insel Rügen in Nordrhein-Westfalen gezogen war. Auf Rügen war er bereits als 14-Jähriger wegen Brandstiftung verurteilt und in psychotherapeutischer Behandlung gewesen.

Den Kripo-Beamten sagte der junge Mann, er habe "ein Problem mit Feuer" und wohl aus diesem Grund die Brände gelegt, denen in Düsseldorf auch ein Marktstand am Carlsplatz zum Opfer gefallen war. Wegen schwerer Brandstiftung ist er angeklagt. wird voraussichtlich nach Jugendrecht bestraft.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Anschlagserie in der Altstadt: Brandstifter heute vor Gericht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.