| 13.52 Uhr

Wegen Demonstration
Busse und Bahnen können nicht ungehindert fahren

Düsseldorf: Straßenbahnen können am Samstag nicht ungehindert fahren
Auf vielen Rheinbahn-Linien kann es am Samstag zu Behinderungen kommen. FOTO: Endermann, Andreas
Düsseldorf. Wegen einer Demonstration in der Innenstadt, werden am Samstagmittag Busse und Straßenbahnen nicht wie gewohnt fahren können. Die Rheinbahn warnt vor Behinderungen.

Vor allem auf den Linien 701, 705, 706, 709, SB50, SB55, 737, 752, 754, 780, 782 und 785 könne es wegen einer Demonstration von Kurden in der Düsseldorfer Innenstadt zu Behinderungen kommen, teilte die Rheinbahn mit. Die Teilnehmer der Demo wollen sich gegen 13 Uhr im Bereich Konrad-Adenauer-Platz und Friedrich-Ebert-Straße treffen. Von dort wollen sie zum Burgplatz ziehen. Eine dortige Kundgebung soll bis 17 Uhr dauern.

Die Rheinbahn empfiehlt, am Samstagmittag U-Bahnen und S-Bahnen zu nutzen. Wann genau Bahnen und Busse am Samstag wieder ungehindert fahren können, entscheide die Einsatzleitung von Polizei und Rheinbahn vor Ort, teilte das Unternehmen mit.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Straßenbahnen können am Samstag nicht ungehindert fahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.