| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Frau Fuchs und der namenslose Rottweiler

Düsseldorf. Beim Spaziergang mit Retriever Eddy schloss sich eine offenbar sehr gesellige Rottweiler-Hündin der Runde von RP-Leserin Nicole Fuchs um den Südfriedhof an. Doch auch nach langen Minuten tauchte der Besitzer nicht wieder auf. Fuchs nahm das zutrauliche und verschmuste Tier mit. Gemeinsam mit ihrem Bekannten Heiner Windhövel wurde Meldung beim Tierheim gemacht und im sozialen Netzwerk Facebook mit niedlichen Bildern nach dem Herrchen des Hundes gesucht. Und schon am Abend holte der glückliche Besitzer das Tier ab.
(tb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Frau Fuchs und der namenslose Rottweiler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.