| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Mouse On Mars eröffnen Festival im Zakk

Düsseldorf. Am Samstag, 9. Dezember, eröffnet das Duo Mouse On Mars das "Lieblingsplatte-Festival" im Zakk. Viele meinen ja, dieses Elektronik-Album aus dem Jahr 1995 sei rein instrumental, aber das stimmt nicht. Im letzten Track der Platte, die Jan St. Werner und Andi Toma veröffentlichten, als sie noch nicht in Berlin, sondern in Düsseldorf arbeiteten, spricht nämlich eine Stimme ziemlich schöne Wörter zur Musik. Die innere Orange / isoliert in uns", heißt es da, "in unserer Mitte / also in uns drinnen / im Zentrum ohne einen Zweig / ohne einen Baum / eigentlich paradox." So gesehen ist das Lieblingsplatte-Festival, das Mouse On Mars am Samstag eröffnen, auch ein Fest der Lyrik. "Sie zu erleben, die innere Orange, ist Wahnsinn, einfach unglaublich."

Info Samstag, 9. Dezember, 21 Uhr, Zakk, Fichtenstraße 40. www.westticket.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Mouse On Mars eröffnen Festival im Zakk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.