| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Hier tanzt die Stadt in den Mai

Tanz in den Mai 2016: Die besten Partys in Düsseldorf
Tanz in den Mai 2016: Die besten Partys in Düsseldorf FOTO: TONIGHT.de/Idajet Bogdani
Düsseldorf. Für den Tanz in den Mai bieten sich in Düsseldorf viele Möglichkeiten. Eine Auswahl für einen gelungenen Start in den Monat. Von Julia Brabeck

Schlösser Quartier Bohème Auf der Ratinger Straße beginnt der Tanz in den Mai bereits ab 18 Uhr mit einem Straßenfest. Ab 22 Uhr öffnen sich die Türen zur großen Party im festlich geschmückten Schlösser Quartier Bohème & Henkel-Saal. Geboten werden neben abwechslungsreicher Musik von Charts über Party-Classics bis hin zu Black- & House-Music auch Live-Künstler und wechselnde Licht-Shows.

Kurhaus Kult ist das so genannte "Mumienschieben" im Kurhaus. Traditionell steht Kabarettist Manes Meckenstock hinter dem Plattenteller der schrägen Tanzveranstaltung.

Radisson Blu Media Harbour Hotel Tanz in den Mai wie in den goldenen 1920er Jahren ist bei der "Roaring 20's"-Party möglich. Diese steigt im Radisson Blu Media Harbour Hotel. Angekündigt ist Live-Musik, Musik der 1980er Jahre und House Music. Wer will, kann sich passend zum Thema mit Charleston-Kleidern, Riemchen-Pumps, Tweed-Anzügen und Federschmuck verkleiden. Aber auch unverkleidete Besucher sind im Hafen willkommen. Der Abend beginnt mit einem Drei-Gang-Menü.

Stahlwerk/Treibgut Die "Monsters of Funk und Soul", die sonst im Düsseldorfer Schauspielhaus oder im NRW-Forum den Mai begrüßt haben, haben einen neuen Ort gefunden und legen im Stahlwerk auf. Die Musik kommt dabei ausschließlich von der Schallplatte. Curtis Mayfield, James Brown, O Jay's oder Ray Charles werden zu hören sein, aber auch die unbekannteren Kollegen aus der Zeit bekommen ihre Huldigung an diesem Abend. Ab 20 Uhr beginnt die Veranstaltung im Treibgut (Open Air) und geht um 22 Uhr im Stahlwerk-Café weiter.

Knight Club/ Sweetheart Zum Tanz in den Mai verschmelzen auf der Bolker Straße erstmals der Knight Club und das angrenzende Sweetheart zu einer einzigen großen Party-Location, mit zwei Floors und Musik für jeden Geschmack. Die Party startet um 22 Uhr, aber schon vorher werden ab 18 Uhr besondere Getränke angeboten. Einlass ist nur ab 18 Jahren.

Emmafisch Zum sechsten Mal jährt sich der Tanz in den Mai im Emmafisch. Ab 19 Uhr werden die Gäste mit einer spanische Maibowle (Sangria) willkommen geheißen. Danach können die Gäste zwischen à la carte oder dem Mai-Menü wählen. Jazzige Pianomusik sorgt für die richtige Atmosphäre. Ab 22 Uhr dreht DJ Papa-D die Musik auf und bis 3 Uhr in der Früh kann dann getanzt werden.

KIT Die Düsseldorfer Band Boogaloo tanzt mit ihrem Publikum aus der Reihe und in den Mai. Nach dem Konzert im Café KIT legt DJ Max Maruo bis in die frühen Morgenstunden auf, präsentiert House und Disco.

Reithalle St. Georg Eine große Tanz-in-den-Mai-Party für Jung und Alt wird auch in der Reithalle St. Georg in Lohausen veranstaltet. Dort will die Cover Band "Planet Five" für Stimmung sorgen. Deren Programm präsentiert sich bunt gemixt: Adele, Coldplay und Gossip sind ebenso im Set wie Tanzbares von den Pointer Sisters oder den Red Hot Chili Peppers.

Capitol Vier Sänger und sechs Musiker stehen bei Fresh Music Live im Capitol auf der Bühne und wollen eine rasante Show liefern. Sie werden später von DJs abgelöst und zudem stehen noch weitere Überraschungen auf dem Programm.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tanz in den Mai: Hier können Sie 2016 in Düsseldorf tanzen gehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.