| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Präventionsinitiative startet an 20 Schulen

Düsseldorf. In Düsseldorf startet "fit4future", eine bundesweite Präventionsinitiative für gesunde Schulen. Vertreter der Krankenkasse DAK-Gesundheit und die Cleven-Stiftung haben kurz vor den Ferien die erste "fit4future"-Tonne an der Carl-Sonnenschein-Schule in Düsseltal übergeben. Sie ist bis zum Rand mit Sport- und Spielgeräten gefüllt, die im Unterricht und in den Pausen zum Einsatz kommen. "fit4future" soll in den nächsten Jahren bundesweit 2000 Schulen erreichen, in diesem Schuljahr werden im Raum Düsseldorf insgesamt 20 Grund- und Förderschulen von der Initiative profitieren. Von Jörg Janssen

"Gute Präventionsangebote in der Schule sind ein Schlüssel zum Erfolg, wenn es darum geht, frühzeitig einen gesunden Lebensstil zu entwickeln. Allen Lehrkräften und Sozialpädagogen danke ich für ihr freiwilliges, zusätzliches Engagement", sagt CDU-Bundestagsabgeordneter Thomas Jarzombek, der die Übergabe für einen Besuch an seiner ehemaligen Grundschule nutzt. Auch Judoka Karl-Richard Frey ist vorbei gekommen. "Gerne unterstütze ich ,fit4future' in dem Bestreben, Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Dass der Weg dorthin über Sport, gesunde Ernährung und die Erschließung der eigenen kognitiven Fähigkeiten führt, liegt auf der Hand." Seit dem fünften Lebensjahr gehöre Sport zu seinem Leben, berichtet der Judoka und appelliert an die Schüler: "Liebe Kinder, vertraut auf mich und meine Erfahrung als Leistungssportler. Folgt mir auf diesem Weg."

Für "fit4future" wurde das bestehende Programm der Cleven-Stiftung mit Hilfe der DAK-Gesundheit und der Technischen Universität München weiter ausgebaut. "Das Konzept hat uns sofort überzeugt, weil es die Gesundheit jedes einzelnen Schülers fördert und uns dabei hilft, unsere Schule zu einem rundum gesunden Ort weiterzuentwickeln", sagt Birgit Nösser, Leiterin der Carl-Sonnenschein-Schule.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Präventionsinitiative startet an 20 Schulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.