| 00.00 Uhr

Lokalsport
DEG-Junioren wollen sich oben festsetzen

Düsseldorf. Die DEG-Junioren empfangen zweimal den ESV Kaufbeuren an der Brehmstraße. Morgen (19.30 Uhr) und am Sonntag (12.30 Uhr) hat die Mannschaft von Trainer Georg Holzmann die große Chance, sich in der Deutschen Nachwuchs Liga unter den ersten vier der Hauptrunde festzusetzen. Dafür benötigen die Rot-Gelben als derzeitiger Vierter aber möglichst viele Punkte gegen den Fünften. "Für uns wäre es eine tolle Sache, wenn wir noch länger in der Spitzengruppe dabei bleiben könnten. Ich denke, dass wir Kaufbeuren schlagen können. Sechs Punkte sind drin", sagt Holzmann.

Der Coach erwartet von den Allgäuern, dass sie wie in den vergangenen Jahren sehr defensiv auftreten und überwiegend auf Konter lauern werden. "Ihre Ergebnisse waren bislang sehr unterschiedlich. Berlin wurde jüngst geschlagen, gegen vermeintlich schlechtere Vereine haben sie verloren - wir wollen die fehlende Konstanz nutzen", verrät Holzmann, der personell noch nicht sicher planen kann. Nicolas Strodel und Pascal Grosse spielen heute zunächst einmal in der Oberliga für Essen, Leon Fern für Herne. Ob sie danach zur DEG zurückkehren oder auch am Sonntag abgestellt werden, ist noch offen.

(grr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DEG-Junioren wollen sich oben festsetzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.