| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fortunas U19 bei der Schießbude der Liga

Düsseldorf. Nach zwei Siegen in Serie steht für Fortunas U-19-Fußballer heute (13 Uhr) bei Fortuna Köln gleich das nächste Auswärtsspiel an. Der Aufsteiger präsentiert sich bislang gut in der höchsten Junioren-Spielklasse hat aber eine Schwachstelle: die Abwehr kassierte mit 40 die mit Abstand meisten Gegentore.

Bei den Flingernern kehrt Jungprofi Emmanuel Iyoha mit dem Selbstvertrauen von drei Einsätzen von der U-19-Nationalmannschaft zurück.

Ein richtungweisendes Spiel steht heute (15 Uhr) für die U15 der Fortuna in der C-Junioren-Regionalliga an. Die Flingerner, die nach vier Niederlagen in Folge bis auf einen Punkt an die Abstiegsplätze abrutschten, haben Schlusslicht und Aufsteiger SC Wiedenbrück zu Gast.

Die SG Unterrath reist derweil in der C-Junioren-Niederheinliga zeitgleich zum Verfolgerduell zum SV Bayer Wuppertal. Die Spitze ist aktuell drei Punkte entfernt.

(sor)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fortunas U19 bei der Schießbude der Liga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.