| 00.00 Uhr

Apollo
200 Besucher sehen Vorpremiere

Düsseldorf. Mehr als 200 RP-Leser haben das neue Varieté-Programm "Burlesque", das bis zum 10. April im Apollo-Theater zu sehen ist, erlebt. Die Show, die Dominic Ulli produziert und vom Team um Roncalli-Chef Bernhard Paul präsentiert wird, hat viel zu bieten: sinnlich-erotische Striptease-Szenen, aberwitzige Comedy und skurrile Artisten. Bernhard Paul begrüßte die Besucher vor der Premiere. Er verriet ein paar Missgeschicke, die bei der Planungen und in den vergangenen Tagen passiert sind. Vielleicht würde auch nicht alles so perfekt laufen beim ersten Auftritt, so Paul.

Doch die Bedenken waren umsonst, denn die Leser waren begeistert. "Ich finde es super, dass die Zeitung das anbietet und weil wir die Ersten sind, die das neue Varieté erleben dürfen", sagt Arnd Terjung. Der Korschenbroicher hatte Ehefrau Astrid sowie Sohn Aike und Schwiegertochter Sabine mitgenommen. Vor der Vorstellung freute er sich auf die artistische Einlage in einem großen Martini-Glas. Hinterher sagten alle Terjungs: "Ganz tolles Programm."

(nab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Apollo: 200 Besucher sehen Vorpremiere


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.