| 00.00 Uhr

Falk & Sons
Antenne mit Live-Radio-Konzert

Falk & Sons: Antenne mit Live-Radio-Konzert
Dieter Falk (vorne) und Christian Zeelen auf der Bühne FOTO: Andreas Bretz
Düsseldorf. Christian Zeelen ist Chefredakteur von Antenne Düsseldorf. Und er macht sich zudem prima als Stimmungsmacher, wie er gestern einmal mehr unter Beweis stellte. Denn zum ersten Mal wurde ein Live-Konzert von dem Sender übertragen, und der erfahrene Radiomacher stimmte das Publikum kurz zuvor im Savoy auf dieses besondere Ereignis ein. Schützenhilfe bekam der Journalist von Dieter Falk, der später auf der Bühne zu erleben war. Zwei Stunden lang gab er ein stimmungsvolles Konzert mit seinem Sohn Paul, der Musiker und Schauspieler ist.

Dieses Weihnachtskonzert lebte von einer Reise durch die Musikgeschichte: Bachs "Toccata" war zu hören oder "1000 Lieder" von Pauls erster Solo-CD. Auch hatten die Musiker alte Weihnachtslieder neu arrangiert. Besonders charmant: In der zweiten Konzerthälfte machte das Publikum beim Singen von Weihnachtsliedern mit. Nach der Tournee mit dem Luther-Pop-Oratorium mit 200.000 Besuchern und 40 bundesweiten Falk & Sons-Konzerten markierte das Konzert im Savoy für die Falk-Familie den Abschluss eines höchst ereignisreichen Konzertjahrs.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Falk & Sons: Antenne mit Live-Radio-Konzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.