| 00.00 Uhr

Vertical Gallery
Ausstellung im Interconti wird verlängert

Vertical Gallery: Ausstellung im Interconti wird verlängert
Hotelmanagerin Britta Kutz und Kurator Werner Lippert FOTO: interConti
Düsseldorf. Eine fünfstellige Zahl von Besuchern hat bislang die Vertical Gallery im Hotel Interconti an der Königsallee angesehen. Deshalb wird die Ausstellung jetzt um eine Woche bis zum 15. April verlängert. "Nicht nur unsre eigenen Hotelgäste, sondern auch Düsseldorfer Kunstinteressierte aus dem Umland haben sich die Werke angeschaut", sagt Hotel-Managerin Britta Kutz.

Kuratiert hatte die Schau, die über elf Etagen installiert wurde, der ehemalige Direktor des NRW-Forums, Werner Lippert zusammen mit Jasmin Seck und Natalja Aljasova von der Stiftung F.C. Gundlach. Zu sehen sind Gundlachs berühmte Modefotografien unter dem Titel "Around the World in Fashion". Über drei Jahrzehnte, von den 50er bis zu den 70er-Jahren, hatte der 1926 im hessischen Heinebach geborene Fotograf Bilder für die großen Magazine seiner Zeit gemacht. Er flog mit seinen Models an exotische Orte und ließ die Motive entstehen, die jetzt die Besucher des Interconti fesseln. Die Ausstellung ist noch bis zum 15. April im Hotel Intercontinental, Königsallee 59, kostenlos zugänglich.

(nic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vertical Gallery: Ausstellung im Interconti wird verlängert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.