| 00.00 Uhr

Satire
Die Postillon-Crew geht auf Tour

Düsseldorf. Im Herbst kommen die "ehrlichen, unabhängigen und schnellen" Nachrichten des Internetmagazins "Der Postillon" auf die Bühne, denn dann tourt die Satire-Combo quer durch ganz Deutschland. Am 28. Oktober macht sie Halt im Savoy Theater. Frech wie immer verspricht die Truppe um Kreativgigant und Postillon-Gründer Stefan Sichermann "die besten und erfolgreichsten Meldungen der Satireseite", die alleine auf Facebook mehr als 2,5 Millionen Fans hat. Der freut sich, "nun auch dem internetfernen Publikum das Geld aus der Tasche zu ziehen und dem Ziel der Weltherrschaft ein Stück näher zu kommen", scherzt er.

Durch das Programm führen Anne Rothäuser und Thieß Neubert, die Originalsprecher der Postillon-Video- und Radionachrichten. Mal spitzfindig, mal plakativ werden dabei Trump, Elbphilharmonie und AfD durch den Kakao gezogen. Dazu gibt's irrwitzige Studien, Videoclips und bekloppte News.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Satire: Die Postillon-Crew geht auf Tour


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.