| 00.00 Uhr

Bryan Ferry
Ein lässiger Brite singt in Düsseldorf

Düsseldorf. Der britische Musiker Bryan Ferry kommt am 15. Mai in die Mitsubishi Electric Halle. Als Musiker besitzt Ferry den Gentleman-Ruf, klassisch und zugleich zeitlos modern zu sein. Der frühere Kopf der Band Roxy Music präsentiert die großen Hits. Alles fließt zusammen, wenn er all die Stationen seiner Karriere noch einmal Revue passieren lässt.

Mit etwas Glück singt er im Verlauf seines Konzerts Versionen von "Slave To Love", "Virginia Plain", "More Than This", "Love is The Drug", "Let's Stick Together". Der Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr. Karten für Bryan Ferrys Düsseldorfer Konzert gibt es im Internet unter www.westticket.de sowie unter Telefon 0211 274000. Sie können aber auch bei unserem Gewinnspiel mitmachen und Karten gewinnen! Wer unter 01379 886711 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort "rp10", Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 möglich; ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Verlags oder verbundener Unternehmen.

Das Los entscheidet, und die Gewinner werden kurzfristig benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns kann nicht erfolgen. Im Übrigen finden Sie unsere Teilnahmebedingungen auch unter ww.rp-online.de/teilnahmebedingungen. Teilnahmeschluss ist morgen um 24 Uhr!

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bryan Ferry: Ein lässiger Brite singt in Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.