| 00.00 Uhr

Empfang
Gäste ehren Ernst Schneider

Empfang: Gäste ehren Ernst Schneider
Monika Gottlieb (l.) mit Hetjens-Museumschefin Daniela Antonin FOTO: bauch
Düsseldorf. 50er-Jahre-Kleider von Dior, Yves Saint Laurent und Pierre Cardin, ausgewählte Porzellane und Jazz-Musik aus der Zeit des Wirtschaftswunders bildeten den Rahmen für einen Empfang im Schloss Jägerhof. Zum 40. Todestag Ernst Schneiders (1900 bis 1977) hatten Daniela Antonin, Direktorin des Hetjens-Museums, Andreas Schmitz, Präsident der IHK Düsseldorf und Bernd Dieckmann, ehemaliger Geschäftsführer des Industrie-Clubs, rund 50 Gäste geladen.

Bürgermeister Friedrich G. Conzen erinnerte an das Wirken Schneiders: "Er war nicht nur ein bedeutender Industrieller Düsseldorfs. Er war Förderer der Künste, Sammler und Mäzen. Es ist schön, dass Teile seiner beeindruckenden Kunstsammlung noch heute im Schloss Jägerhof ausgestellt werden." Unter den Ehrengästen waren Kulturdezernent Hans-Georg Lohe, IHK-Ehrenpräsident Ulrich Lehner und Vintage-Sammlerin Monika Gottlieb.

(dh)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Empfang: Gäste ehren Ernst Schneider


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.