| 00.00 Uhr

Autogrammstunde
Gangster-Rapper Farid Bang lässt Düsseldorfer kreischen

Autogrammstunde: Gangster-Rapper Farid Bang lässt Düsseldorfer kreischen
Rapper Farid Bang mit dem neunjährigen Arman FOTO: Anne Orthen
Düsseldorf. Stolz hält der 14-jährige Can das Album mit dem Titel "Asphalt Massaka 3" in den Händen. Soeben hat sein Held sich mit einem Stift darauf verewigt: Farid Bang. Can zittert noch ein wenig, hält die CD aber fest in den Händen. In blau steht unten in der Ecke die Jugendschutzfreigabe: ab 16 Jahren. Wohl auch deswegen behält Can seinen Nachnamen für sich. Warum er sich stundenlang angestellt hat, um ein Autogramm des Gangster-Rappers Farid Bang zu bekommen? "Der Banger ist der Geilste", sagt er.

Gestern ist das achte Studioalbum des "Bangers" erschienen, der mit bürgerlichem Namen Farid Hamed El Abdellaoui heißt. Zu diesem Anlass nahm er sich gleich vier Stunden Zeit, um in den Düsseldorf Bilk Arcaden Autogramme zu verteilen. Mädchen, die sich geschminkt haben, Jungen, die sich die Haare gestylt haben, aber auch vereinzelt Volljährige warteten brav mehrere Stunden in einer Schlange. Als Farid Bang um kurz nach drei tatsächlich durch den Eingang am Parkhaus kam, fingen sie wie verrückt an zu kreischen, zu jubeln, zu klatschen; Handykameras zeichneten den Moment auf. Farid Bang grinste lässig. "Es ist cool, dass ihr alle hier seid", sagt er über ein Mikrofon.

Einer nach dem anderen wird durch die Sicherheitskontrollen zu dem gebürtigen Spanier durchgelassen. Etwa 400 Leute seien das, schätzt ein Polizist. Mitarbeiter eines Elektronikhandels hetzen hin und her, Verkäuferinnen aus den Läden stecken die Köpfe aus der Tür und fragen, welcher Promi da gerade nicht zu sehen ist. Auf "Asphalt Massaka 3" ist der Name Programm. Im gleichnamigen Song rappt Bang in einem harmloseren Part: "Düsseldorf, ich bin der mit Kugeln spuckt / denn ich gebe keine Workshops in Jugendclubs!" Letzteres ist durchaus zu begrüßen.

(her)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Autogrammstunde: Gangster-Rapper Farid Bang lässt Düsseldorfer kreischen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.