| 00.00 Uhr

Antenne Düsseldorf
Welches Lied wird närrischer Ohrwurm 2018?

Düsseldorf. Der Radiosender Antenne Düsseldorf startet mit seinem Preis "Närrischer Ohrwurm" in eine neue Runde. Dabei konnte die Welle die Zahl der Bewerbungen noch einmal steigern. "Hatten wir im vergangenen Jahr noch rund 30 Einsendungen, sind in dieser Session 40 Bewerbungen bei uns eingegangen", sagt Chefredakteur Christian Zeelen. Die Jury suchte in einer Sitzung insgesamt elf vielversprechende Titel aus. Die gehen jetzt in die Abstimmung, hierzu hat gerade das Online-Voting auf www.antenneduesseldorf.de begonnen. Am Ende gehen Hörerstimmen und die Stimmen der Jury zu je 50 Prozent in die Wertung ein.

Antenne Düsseldorf sucht unter dem Motto "Keine Stadt klingt schöner" wieder "das" Düsseldorfer Karnevalslied der Session. In der Jury sitzen neben Zeelen Martin Heyer, Dieter Falk, Hans-Jürgen Tüllmann, Oliver Decker, Saskia Salomon, Lothar Hörning, Andreas Ziegler, Violetta Jantz und René Georg. Neben den Einsendungen ist auch die Vielfalt in diesem Jahr noch einmal gewachsen. Zeelen: "Bekannte und eher unbekannte Künstler, Männer, Frauen und Kinder - alles war dabei. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle bedanken. Und jetzt sind unsere am Drücker."

In insgesamt sechs Sondersendungen stellen die Antenne-Moderatoren Claudia Monréal und Lothar Hörning die elf Finalisten vor. Die Termine: Diesen Donnerstag von 18 bis 19 Uhr, 21. Januar von 12 bis 13 Uhr, 26. Januar von 18 bis 19 Uhr, 28. Januar von 12 bis 13 Uhr, 2. Februar von 18 bis 19 Uhr und 4. Februar von 12 bis 13 Uhr.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Antenne Düsseldorf: Welches Lied wird närrischer Ohrwurm 2018?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.