| 00.00 Uhr

Flingern
"Flingern at night" - ein Stadtteil feiert sich

Flingern: "Flingern at night" - ein Stadtteil feiert sich
Großer Andrang: In den vergangenen Jahren wurde es bei "Flingern at night" oft richtig voll. FOTO: Andreas Endermann
Flingern. Das Trend-Viertel rund um Acker- und Dorotheenstraße ist zum Einkaufen und Ausgehen beliebt. Von Torsten Thissen

Düsseldorf ist eine Einkaufsstadt, die Kundschaft ist wohlhabend und verwöhnt, und wer sich gegen Innen-, Altstadt und Oberkassel behaupten will, muss etwas bieten. Als der damals noch aufstrebende Stadtteil Flingern sein erstes "Flingern at night" veranstaltete, konnte man nicht ahnen, dass daraus eine Erfolgsgeschichte werden sollte. Die Idee, dem Einkaufen einen Event-Charakter zu verleihen, war zwar nicht neu, doch die Art, wie die Geschäftsleute in Flingern auf Kundenfang gingen, war eben charmant, anders und bot so nicht nur die schlichte Schnäppchenjagd, sondern eine Art zu Konsumieren, die auch dem neuen Bürgertum entgegenkam. Gerne politisch korrekt, gerne nachhaltig, gerne biologisch. Letztlich aber haben die Menschen schlicht Spaß an dem Event.

Zum zehnten Mal also lädt Flingern morgen zur langen Nacht in den Stadtteil ein. Die inhabergeführten Geschäfte, Ateliers und Gastrobetriebe auf Acker-, Birken- und Bruchstraße, auf dem Cranachplatz, der Dorotheen-, Flur-, Hermann-, Hoffeld-, Licht- und Lindenstraße wollen zum Verweilen und Bummeln verführen, zum "Meet & Greet" und zum Klönen.

Viele Geschäfte warten mit Besonderheiten auf: Bei "KochDichTürkisch" auf der Birkenstraße lädt Orhan die Besucher mit einer musikalischen Überraschung zur Saft-Verkostung, zu Raki-Cocktails und saftigen Burgern ein. Und die Commerzbank zeigt eine Ausstellung von Christophe-Emmanuel Bouchet in ihrer Filiale auf der Lichtstraße.

Das Goldschmiedeatelier Gregor Neuhaus an der Hoffeldstraße sammelt unter dem Motto "Ziege kaufen - Zukunft sichern!" Spenden für Tansania, und die Regenbogen Buchhandlung begibt sich mit ihren Besuchern in die Welt der Märchen. Die Stadtwerke sorgen mit der Flingern-Lounge im Waschsalon auf der Ackerstraße für die chilligen Momente an diesem Abend. Die Kaffeerösterei Nikan auf der Ackerstraße führt zu "Flingern at Night" ein neues Kaltgetränk ein, das "Nikan's Coolest", das man auch als Eiskaffee à la Flingern bezeichnen könnte: zwei Kaffeesorten kaltgebrüht und auf Eis. Und zum zehnjährigen Jubiläum von "Flingern at Night" gibt es einen Fotowettbewerb mit Preisen im Wert von insgesamt 350 Euro. Der Abend wird auch in diesem Jahr von der Liebfrauenkirche auf der Degerstraße um 19.30 Uhr eingeläutet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flingern: "Flingern at night" - ein Stadtteil feiert sich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.