| 00.00 Uhr

Holthausen
Unterlagen liegen aus für Ausbau Gefahrstofflager

Holthausen. Die Firma Scheren Logistik will auf ihrem Grundstück am Karweg ihr Gefahrstofflager vergrößern. Eine Vorprüfung der zuständigen Behörden habe ergeben, dass "erhebliche nachteilige Umweltauswirkungen durch das Vorhaben nicht zu erwarten sind." Noch bis zum 17. November läuft die Einwendungsfrist. Eine Einwendung ist auch per Mail unter poststelle@bezreg-duesseldorf.nrw.de mit dem Betreff "Dezernat 53 - Einwendung". Wer sich genauer über das Projekt informieren will, kann noch bis einschließlich Freitag, 3. November, in den Zeiten Montag und Donnerstag 8 bis 16 Uhr sowie Freitag 8 bis 13 Uhr die Unterlagen im Benrather Rathaus, Zimmer drei, einsehen.
(rö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Holthausen: Unterlagen liegen aus für Ausbau Gefahrstofflager


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.