| 00.00 Uhr

Unterbach
Kunstmeile in Unterbach feiert 17. Auflage

Unterbach. 36 Künstler stellen am 24. und 25. Oktober an 13 verschiedenen Kunstpunkten ihre Werke aus.

Die 17. Auflage der Unterbacher Kunstmeile steht vor der Tür. 36 Künstler stellen am Samstag, 24. (15.30 bis 19 Uhr) und Sonntag, 25. Oktober (11 bis 18 Uhr), an insgesamt 13 Kunstpunkten quer durchs Dorf ihre Werke aus. Die Ausstellungsorte reichen vom Landhotel Am Zault über den Jugendtreff und das Zentrum Plus der Awo bis hin zu Praxen, Geschäften, Galerien, Kindergärten und einem Tennisclub. Die Vernissage ist an dem Samstag um 14.30 Uhr im Landhotel Am Zault, Gerresheimer Landstraße 40. Der Eintritt ist bei allen Ausstellungen frei.

Die Kunstmeile beinhaltet einmal mehr ein breites Spektrum künstlerischen Schaffens: Von gegenständlicher und abstrakter Malerei, Collagen sowie Skulpturen aus Marmor, Speckstein, Glas, Holz, Schiefer oder Metall über ausgefallene Schmuckstücke und Fotografien wird in Unterbach an zwei Tagen eine große Vielfalt an Kunst und künstlerischem Gestalten zu erleben sein. Organisiert wird die Unterbacher Kunstmeile von der Kulturinitiative "Unart", die auch zahlreiche Gastkünstler eingeladen, hat an diesem Wochenende ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Neben den klassischen Disziplinen werden am 24. Oktober um 15.30 Uhr von Kindermoderatoren unterhaltsame Trickfilmchen präsentiert, die von Kindern in Unterbach und Unterfeldhaus produziert wurden. "Die Geschichte einer Freundschaft" wurde sogar beim elften Trickfilm-Festival im Düsseldorfer Filmmuseum gezeigt.

Am Freitag, 23. Oktober, wird zur Einstimmung auf die Kunstmeile um 19 Uhr zudem wieder ein besonderer Theaterabend im Zault präsentiert. Das "Ratinger Tragödchen" spielt die Komödie "Trotz aller Therapie". Die Zuschauer dürfen sich auf einen albernen und trotzdem tiefgründigen Abend freuen, in dem treffsicher und liebevoll die Therapie-Welle der 70er und 80er Jahre aufs Korn genommen wird. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird im Anschluss ein festliches Dinner serviert. Für diese Veranstaltung gibt es noch Karten unter der Telefonnummer 0211 251681.

Sämtliche Orte mit den einzelnen Künstlern, die dort jeweils ausstellen, gibt es im Internet unter: www.kulturinitiative-unterbach.de

(arc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterbach: Kunstmeile in Unterbach feiert 17. Auflage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.