| 00.00 Uhr

Wersten
Lehrstunden im VHS-Biogarten

Wersten. Experten geben Tipps zu Saatgutgewinnung, Gartengestaltung und vielem mehr.

Der VHS-Biogarten ist ein Naturparadies: Bei Spaziergängen kann man dort erleben, wie ohne Chemie prächtige Wild-, Garten- und Gemüsepflanzen sowie Obstbäume gedeihen, Frösche am Teich quaken, Libellen summen oder Vögel zwitschern. Oft wird der Biogarten auch zum Klassenzimmer: Dann erklären Experten vor Ort, wie man zum Beispiel seinen Garten gestalten, Kräuter konservieren oder kompostieren kann. Ein Überblick über einige besondere Angebote in diesem Jahr:

In einem Workshop wird Gina Heinrichs am Sonntag, 6. März, zwischen 11 und 13.15 Uhr zeigen, wie man sich "Smoothies" aus saisonalen Kultur- und Wildpflanzen zubereiten kann und auch Tipps zum Anbau von "Smoothie"-Gemüse geben. Kosten für den Workshop: 14 Euro, Anmeldeschluss: 3. März. Tipps zur Gestaltung des eigenen Gartens gibt Garten- und Landschaftsarchitekt Berndt Hoffman am 12. und 13. März (Wochenende), jeweils zwischen 9.30 und 16.30 Uhr. Mitzubringen sind dann unter anderem ein Lageplan des eigenen Gartens im Maßstab 1:50 inklusive Angaben über Grundstücksgrenze und Hausumriss sowie Zeichendreiecke und Bleistifte. Kosten: 66 Euro, Anmeldungen bis 10. März. Und am Samstag, 9. April, gibt es zwischen 14 und 16.15 Uhr Tipps zum Züchten und Vermehren von Rosen. Teilnahmekosten: 14 Euro, Anmeldungen bis 7. April.

Wer noch nie im VHS-Biogarten im Südpark war, kann sich beim Tag der Offenen Tür am Sonntag, 22. Mai, von 11 bis 16 Uhr und beim Tag der Offenen Gartenpforte am Sonntag, 17. Juli, zwischen 11 und 16 Uhr einen Eindruck von dem kleinen Naturparadies verschaffen.

Einen Überblick über alle Veranstaltungen des VHS-Biogartens gibt es im Internet unter www.ak-vhs-biogarten.de (die Broschüre ist 23 Seiten lang). Dort kann man sich auch für die Seminare und Workshops anmelden. Anmeldungen ansonsten schriftlich an Volkshochschule, Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf.

(semi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wersten: Lehrstunden im VHS-Biogarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.