| 00.00 Uhr

Neuer dm für Wersten
Vorarbeiten für Abriss haben begonnen

Neuer dm für Wersten: Vorarbeiten für Abriss haben begonnen
Zwei Bauarbeiter haben Anfang der Woche begonnen, die ehemalige Tankstelle an der Kölner Landstraße freizuräumen. FOTO: Günter von Ameln
Wersten. Es tut sich was an der Baustelle Kölner Landstraße/Ecke Mergelgasse. Am Montag haben Bauarbeiter begonnen, den ehemaligen Tankstellenbetrieb leerzuräumen. Viele Werstener beobachten genau, was sich vor Ort tut.

Denn dort soll ein mehrgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus entstehen, in dessen Erdgeschoss auf eine Fläche von 500 Quadratmetern eine Filiale der Drogeriemarktkette dm einziehen wird. Neben dem Drogeriemarkt entstehen in dem Gebäudekomplex 15 Wohnungen. Eigentlich hätten die Arbeiten für das Wohnhaus schon längst laufen sollen, doch es gab Verzögerungen wegen Statik-Problemen. Ein Wohnhaus, das stehenbleiben wird, teilt sich mit dem Wohnhaus, das abgerissen werden soll, einen Hausgiebel. Bauherr Peter Thunnissen hofft auf eine Fertigstellung bis Ende 2017.

Seit der Insolvenz von Schlecker im Jahr 2012 ist der größte Stadtteil im Düsseldorfer Süden mit immerhin rund 27.000 Bewohnern ohne eigene Drogerie.

(rö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuer dm für Wersten: Vorarbeiten für Abriss haben begonnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.