| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Verein Pro Düsseldorf organisiert Weihnachtsbaum-Aktion

Düsseldorf. 52 Blumenkübel, die in Düsseldorf verteilt sind, bestückt der Verein Pro Düsseldorf zur Weihnachts- und Adventszeit mit kleinen Weihnachtsbäumen. Dies solle zur weihnachtlichen Stimmung beitragen, sagt Vereinsvorstand Ingo Lentz, "mit den Bäumchen verschönern wir nicht nur das Stadtbild, wir machen Düsseldorf auch weihnachtlicher".

Aufgestellt sind 21 der Kübel in Flingern, fünf am Worringer Platz sowie 26 in der Stadtmitte. Möglich wurde das Projekt durch eine Kooperation von Pro Düsseldorf mit verschiedenen Werbegemeinschaften.

Das Schmücken der Weihnachtsbäume übernahm in diesem Jahr die Immobiliengemeinschaft ISG City-Ost, die die Bäumchen in der Stadtmitte mit roten Schleifen und Engelshaar verzierte.

Jeder Weihnachtsbaum hat zudem seinen eigenen Paten. "Die Paten sind dafür zuständig, dass die Bäume gepflegt und sauber gehalten werden", erklärt Ingo Lentz, "am Zustand der Pflanzen sehen wir, wie gewissenhaft ein Pate seiner Arbeit nachkommt." Die Behältnisse für die Weihnachtsbäume musste Pro Düsseldorf nicht extra organisieren, wie Jörg Langenhorst vom Gartenamt Düsseldorf erzählt: "Im Sommer gibt es eine Aktion, bei der wir 432 Blumenkübel für eine schöne Bepflanzung der Stadt nutzen. "Pro Düsseldorf" und die Bezirksvertretung finanzieren die Blumen, das Gartenamt pflanzt sie schließlich ein. Ein Teil der Kübel wird nun im Winter für die Weihnachtsaktion genutzt."

Bis zum 6. Januar bleiben die Weihnachtsbäume erhalten. Wer zukünftig gerne eine Patenschaft übernehmen möchte, der meldet sich per Mail unter der Adresse info@pro-duesseldorf.de

(jaf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Verein Pro Düsseldorf organisiert Weihnachtsbaum-Aktion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.