| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Vier Tipps für aufregende Ostererlebnisse

Leser-Fotos: RP-Aktion Osterspaziergang
Leser-Fotos: RP-Aktion Osterspaziergang FOTO: Prosegger
Düsseldorf. Flughafen, Bahnfahrt, Kirmes: Wir zeigen, was am Oster-Wochenende in Düsseldorf los ist. 

Flughafenerlebnis Am Sonntag können sich Kinder zwischen 11 und 18 Uhr am Düsseldorfer Flughafen auf Hüpfburgen, in Puppentheatern oder auf Erlebnisparcours amüsieren, während für ältere Gäste die Restaurants und Airport-Shops ihre Türen öffnen werden. Besonders lohnt sich der kostenlose Besuch der Flughafenterrasse. Auch Golfen steht auf dem Programm - allerdings nicht mit Golfbällen, sondern mit Ostereiern.

Osterspaziergang Am Sonntag macht sich Stadtführerin Anke Pfennig auf die Spuren Johann Wolfgang Goethes, der Düsseldorf in seinem Leben zwei Mal besuchte. Bei dem Spaziergang durch die Innenstadt deckt sie auf, ob Goethes Stadtbesuche tatsächlich Inspiration für das Gedicht "Ginkgo Biloba" waren. Die Führung startet um 11 Uhr am Burgplatz. Tickets kosten fünf Euro und können unter Telefon 0211 8994150 reserviert werden.

Bahnfahrt Am Montag nimmt die Oldiebahn von 1950 Ostergäste mit auf eine Tour durch die Innenstadt bis zur Haltestelle Botanischer Garten. Auf den Wiesen gibt es dort für Groß und Klein viele bunte Eier zu suchen. Nach einer süßen Osterüberraschung geht es anschließend zurück zum Hauptbahnhof. Tickets gibt es in allen Kundencentern der Rheinbahn oder unter www.rheinbahn.de/rundfahrten. Die Fahrt startet um 15 Uhr am Hauptbahnhof auf Bahnsteig acht.

Osterkirmes Die Kirmessaison wird dieses Wochenende mit der traditionellen Osterkirmes in Grafenberg eingeläutet. Bei Schießbuden, Auto-Scooter und Co. lässt sich der Rummel auf dem Staufenplatz genießen. Geöffnet ist die Kirmes noch bis zum 12. April jeweils von 14 bis 22 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Vier Tipps für aufregende Ostererlebnisse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.