| 00.00 Uhr

Duisburg
Airbags und Navis fachmännisch ausgebaut

Duisburg. In der Nacht zu Mittwoch entwendeten Unbekannte aus verschiedenen BMW-Fahrzeugen auf der Rotdornstraße, Zu den Erlen und Vorm Grindsbruch Airbags und Navigationsgeräte. Die Täter schlugen in allen Fällen die hintere Dreiecksscheibe ein und bauten die Geräte fachmännisch aus. Auf der Lauenburger Allee sind sie, so die Polizei gestern, offenbar gestört worden. Hier fand der Besitzer am Morgen seinen BMW zwar mit eingeschlagener Scheibe vor, Airbags und Navi waren jedoch noch da. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zum 27. April an den genannten Örtlichkeiten verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise unter Telefon 0203-2800 an das KK 15.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Airbags und Navis fachmännisch ausgebaut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.