| 12.53 Uhr

Duisburg
Dieb entkommt mit schwarzem Brautkleid

Duisburg. Beute der eher ungewöhnlichen Art machte am Mittwochabend ein Dieb auf der Weseler Straße. Er stahl ein schwarzes Brautkleid. Seine Mittäter konnte der Ladeninhaber festhalten.

Der Ladeninhaber (37) bemerkte gegen 18.30 Uhr die beiden Langfinger, konnte jedoch nur einen der Diebe festhalten. Der zweite Täter flüchtete mit dem Kleidungsstück.

Der Unbekannte trug eine schwarze Kappe, war schwarz gekleidet und hatte weiße Schuhe an. Der erwischte Jugendliche (16) gab an, den anderen nicht zu kennen. Er durfte nach Personalienfeststellung gehen.

(skr)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.