| 00.00 Uhr

Duisburg
Spannendes aus dem Duisburger Wald

Duisburg. Kaum ein anderer Lebensraum in Duisburg ist geeigneter, die Vielfalt von Pflanzen und Tieren kennenzulernen als der Wald. Man schützt nur das, was man kennt, ist eine immer wiederkehrende Erfahrung. Jürgen Hinke vom Naturschutzbund (NABU) Duisburg wird die Pflanzen, Pilze und Tiere des Duisburger Waldes vorstellen, berichtet über die Lebensgeschichten der Organismen und wird ihre Rolle im Naturhaushalt offen legen. Die Veranstaltung findet am heutigen Mittwoch, 16. März, um 19 Uhr in der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet, Lösorter Straße 116 (Landschaftspark Duisburg-Nord) statt.

Der Besuch ist für alle Teilnehmer kostenfrei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Spannendes aus dem Duisburger Wald


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.