| 00.00 Uhr

Unterwegs Für Nepal
Der "Spenden-Butler" kommt

Unterwegs  Für  Nepal: Der "Spenden-Butler" kommt
Emmerich. In Rees werden heute sicherlich einige zweimal hinschauen, wenn Jörn Dreuw an ihnen vorbeifährt. Der 45-Jährige ist als Butler auf einem elektrischen Einrad unterwegs.

Seine Mission: aufmerksam machen auf das Schicksal Nepals, dessen Not nach einem Erdbeben im Mai groß ist. Obwohl er sich "Spenden-Butler" nennt, nimmt Dreuw kein Geld entgegen, sondern informiert darüber, an welche Organisationen man sich wenden kann.

Auf der Rückseite seines Smokings steht die Botschaft, die er vermitteln möchte: "Vergesst Nepal nicht!" Am Donnerstag ist er in Emmerich unterwegs. Foto: spenden-butler.de

(bal)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterwegs Für Nepal: Der "Spenden-Butler" kommt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.