| 00.00 Uhr

Emmerich
Die Rhein-Fähren starten in die Saison

Emmerich: Die Rhein-Fähren starten in die Saison
FOTO: Markus Balser
Emmerich. Vor allem Radfahrer und Ausflügler dürfte es freuen: Am Sonntag nehmen die Fähren "Rääße Pöntje" und "Inseltreue" wieder ihren Betrieb auf.

Die beiden, unter der Flagge des Fährbetriebs Heinz Hell fahrenden Schiffe, verkehren jeweils von 10 bis 19 Uhr. Seit 1992 schippert die "Inseltreue" zwischen Grieth und Grietherort, die Verbindung zwischen Rees und Reeserschanz wurde 1996 aufgenommen. Hier verkehrt die "Rääße Pöntje", die auch im Bild zu sehen ist.

Im Einsatz sind die beiden Fähren jeweils mittwochs bis sonntags sowie an Feiertagen. In den Sommerferien wird zusätzlich auch noch der Dienstag hinzukommen. Montags legen die Fährmänner dann eine wohlverdiente Pause ein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Die Rhein-Fähren starten in die Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.