| 00.00 Uhr

Lokalsport
1. FC Kleve will auswärts einen Dreier einfahren

Niederrhein. Für den 1. FC Kleve steht morgen das letzte Auswärtsspiel der Saison an. Der ESC Rellinghausen wartet auf die Rot-Blauen. Beide Kontrahenten kassierten in der vergangenen Woche eine Niederlage: Kleve unterlag mit 0:3 beim SV Sonsbeck, und der ESC Rellinghausen fand zuhause gegen den Duisburger SV (0:2) keine passenden Antworten. FC-Coach Thomas von Kuczkowski rechnet in Essen mit einem hochmotivierten Gegner: "Für den ESC ist es das letzte Heimspiel, und sie werden sich mit einer guten Leistung von ihren Heimfans verabschieden wollen." Die Klever werden darauf aber keine Rücksicht nehmen: "Wir wollen den Dreier mit nach Hause nehmen", sagt der Coach.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 1. FC Kleve will auswärts einen Dreier einfahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.