| 00.00 Uhr

Fußball
Nachwuchs der Borussia beim VfB Rheingold

Emmerich. Ein tolles Erlebnis für die Nachwuchskicker des VfB Rheingold war der Besuch von Jugend-Mannschaften des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. "Das Ergebnis war dabei völlig zweitrangig. Unsere Jungs sollten einfach auch mal sehen, was möglich ist", sagte Piko Gertzen, Trainer der D-Junioren des VfB. Ausgetragen wurden gleichzeitig zwei Spiele im Eugen-Reintjes-Stadion. Gekickt wurde zweimal 30 Minuten mit jeweils sieben gegen sieben Spielern auf kleine Tore.

Die D-Junioren des VfB unterlagen mit 1:8. Frederik Elbers erzielte den Ehrentreffer. Die Emmericher E-Junioren hatten mit 0:23 das Nachsehen. Die Keeper der VfB-Teams wurden von Ludger Blaswich, Torwarttrainer bei Borussia Mönchengladbach, beobachtet. "Den Jungs aus Gladbach hat es gut gefallen bei uns", sagte Gertzen, der im nächsten Jahr mit dem Rheingold-Nachwuchs auch wieder eine Tour nach Mönchengladbach unternehmen wird. Foto: Lindekamp

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Nachwuchs der Borussia beim VfB Rheingold


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.