| 00.00 Uhr

Aus Den Kindergärten
Rappelkiste-Kinder bestaunen die "Alltagsmenschen"

Emmerich. Die Kinder und Erzieher der Rappelkiste in Millingen haben kürzlich die Ausstellung "Alltagsmenschen" der Künstlerin Christel Lechner in Rees besucht. Mit gepackten Proviantrucksäcken und voller Vorfreude ging es mit dem Linienbus nach Rees. Alleine die Busfahrt war für die Kinder ein Highlight. In Rees angekommen, kamen die Mädchen und Jungen aus dem Staunen nicht mehr heraus. "Die bewegen sich ja gar nicht", war eine der ersten Reaktionen. Fast jede Figur wurde ausgiebig bestaunt, angefasst und benannt. Besonders interessant fanden die Kinder den Müllmann, die Waschfrauen und die Menschenschlange am Rathhaus. Auch die Frauen, die in den Rhein springen, waren ein Höhepunkt.

Nach einem ordentlichen Spaziergang wurde am Spielplatz des Skulpturenparks erst einmal gefrühstückt. Jeder genoss die kurze Auszeit. Nach der kleinen Stärkung wurde noch der Spielplatz erkundet. Die Kinder rollten sich die Wiese hinunter, schaukelten, buddelten und kletterten. Gegen 12 Uhr ging es dann wieder mit dem Bus zurück nach Millingen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Kindergärten: Rappelkiste-Kinder bestaunen die "Alltagsmenschen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.