| 00.00 Uhr

Emmerich
Zwei Konzerte des Chors der Stiftskirchenkonzerte

Emmerich. Der Chor der Stiftskirchenkonzerte bereitet zwei große Konzertveranstaltungen vor: Am Sonntag, 10. Dezember (2. Advent), 17 Uhr, steht im Festkonzert zur Vorweihnachtszeit das Oratorium "Die Schöpfung" von Joseph Haydn auf dem Programm. Das Konzert findet statt in der Pfarrkirche St. Aldegundis in Emmerich. Die Gesangssolisten in der "Schöpfung" sind Julia Giebel (Sopran), Wolfgang Klose (Tenor) und Dominic Barberi (Bass).

Am Sonntag, 21. Januar, 17 Uhr, folgt im Bürgerhaus Rees ein Neujahrskonzert mit dem Philharmonischen Orchester Köln unter der Leitung von Theo Römer. Solist im virtuosen "Totentanz" von Franz Liszt ist der junge Pianist Dominic Chamot. Theo Römer leitet das Konzert ein mit der Sinfonie h-Moll, der "Unvollendeten" von Franz Schubert, nach der Pause gibt es Musik von Jacques Offenbach und natürlich "Strauß & Co".

Der Kartenverkauf für beide Veranstaltungen (nicht-nummerierte Plätze) hat begonnen. Tickets gibt es bei Ressing in Emmerich und Michelbrink in Rees.

Informationen und Kartenservice auch unter Telefon 02851 8177 oder via E-Mail an stiftskirchenkonzerte@t-online.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Zwei Konzerte des Chors der Stiftskirchenkonzerte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.