| 00.00 Uhr

Erkrath
"Natur - Struktur" im Kunsthaus

Erkrath. Ein Bildhauer und eine Fotografin zeigen ihre Werke bis zum 11. Dezember.

Vom 25. November bis zum 11. Dezember zeigen die Fotografin Eva Pannée und der Bildhauer Wolfgang Sendermann im KunstHaus an der Dorfstraße ihre Ausstellung "Natur - Struktur".

"Die Natur bietet uns durch ihre Strukturen eine Vielfalt an Farben und Formen. Gerade jetzt explodiert geradezu der Herbst mit seinen Strukturen und Mustern", sagen die Künstler. Strukturen ließen uns das Alter von Bäumen und Pflanzen, ja der Erdgeschichte erkennen. In der Kunst biete die Natur Inspiration und Vorlage zugleich. Farben, Formen, Muster, Strukturen dienten dem Künstler als Grundlage für sein Werken. Der Künstler schaffe durch sein Kunstwerk neue Strukturen, stelle das Gesehene in einen Rahmen, in ein anderes Licht, einen anderen Zusammenhang, in einem anderen Blickwinkel oder in einen Raum. Auch in der Ausstellung von Eva Pannée und Wolfgang Sendermann könne man dieses betrachten. Beispiele: Die Erdgeschichte auf Sylt oder die Vielschichtigkeit des Bodens in Erkrath oder die wohl älteste Pflanze, den Farn mit seiner imposanten Struktur und prächtigen Farbe.

Öffnungszeiten: samstags: 15 bis 18 Uhr; sonntags 11 bis 18 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung mit den Organisatoren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: "Natur - Struktur" im Kunsthaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.