| 00.00 Uhr

Straelen
Bofrost hilft Kindern in Not mit einer Million Euro

Straelen. Seit fast zehn Jahren unterstützt Bofrost große Kinderhilfsprojekte in Deutschland. Beim RTL-Spendenmarathon überreichte Dr. Axel Drösser, Bofrost-Geschäftsführer Vertrieb Deutschland, stellvertretend für alle Kunden und Mitarbeiter eine Spende in Höhe von einer Million Euro an Moderator Wolfram Kons. Insgesamt hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren mehr als acht Millionen Euro für Kinder in Not gespendet. Drösser zollte ganz besonderen Dank den Kunden sowie den rund 3500 Verkaufsfahrern und allen Mitarbeitern in Deutschland. "Nur durch ihr Engagement konnten wir erneut diese hohe Spendensumme zusammentragen." Im Mittelpunkt der Spendenaktionen stand der Bofrost-Familien-Kalender. Für jedes verkaufte Exemplar ging ein Euro in den Spendentopf.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Bofrost hilft Kindern in Not mit einer Million Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.