| 00.00 Uhr

Straelen
Gesuchter Rumäne wird an Straelener Grenze gefasst

Straelen. Die Bundespolizei hat einen Rumänen gefasst. Der 44 Jahre alte Mann ging den Beamten am Montag am Grenzübergang Straelen ins Netz. Die Überprüfung der Personalien ergab, dass die Staatsanwaltschaft Karlsruhe ihn mit einem Haftbefehl wegen Diebstahls suchte. Da der Gesuchte die fällige Geldstrafe in Höhe von 224 Euro nicht zahlen konnte, wurde er zur Verbüßung der 20-tägigen Haftstrafe ins Gefängnis in Willich gebracht.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Gesuchter Rumäne wird an Straelener Grenze gefasst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.