| 00.00 Uhr

Wachtendonk
Seniorenresidenz "Im Hageland" feiert ihr fünfjähriges Bestehen

Wachtendonk. Seit fünf Jahren besteht in Wachtendonk die Seniorenresidenz "Im Hagenland". Und das wurde gebührend gefeiert. "Es war ein herrliches Fest, es hat uns so gut gefallen", sagten die Bewohner Hedwig Weidner und Wilhelm Jaegers und sprachen damit wohl vielen Senioren aus dem Herzen. Bei strahlendem Sonnenschein, aber zum Glück nicht zu heißen Temperaturen feierten Bewohner, Angehörige und zahlreiche Wachtendonker Bürger den Geburtstag der Seniorenresidenz.

Bürgermeister Udo Rosenkranz beglückwünschte die Einrichtungsleiterin Christiane Bürkel-Caelers und ihr Team zum Erfolg und der guten Resonanz und Akzeptanz in Wachtendonk und Umgebung. "Die Seniorenresidenz Im Hagenland ist eine große Bereicherung für Wachtendonk, und ich bin immer gerne zu den verschiedenen Veranstaltungen gekommen, auch wenn das einer meiner letzten Termine sein wird", deutete Rosenkranz auf das Ende seiner Amtszeit und seinen wohlverdienten Ruhestand hin.

Auch die Geschäftsführerin Carola Seeberger lobte den großen Einsatz des gesamten Teams, das zu diesem Erfolg geführt habe. Daher ließ es sich Christiane Bürkel-Caelers nicht nehmen, die Mitarbeiter der ersten Stunde besonders zu würdigen. Auch die rund 20 Ehrenamtlichen erhielten ein großes Dankeschön in Herzform. Einen schönen Blumenstrauß gab es für Gertrud Schlarb, die allererste Bewohnerin der Seniorenresidenz, die diesen gerührt entgegennahm.

Die niederländische Band "Mangos" lud zum Tanzen ein, und die Auftritte vom "Gänseblümchen"-Kindergarten, des Balletts der Tanzschule Fauth, des Harmonika-Orchesters, des Männergesangvereins und des Tambourcorps' sorgten für ein kurzweiliges und unterhaltsames Programm. Dazu gab es Leckeres vom Grill und ein vielfältiges Salatbuffet. Mit dem offiziellen Anschnitt des großen Jubiläumserdbeerkuchens - fachmännisch durchgeführt vom Gänseblümchenkindergartenkind Lenny - wurde das Kuchenbuffet eröffnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wachtendonk: Seniorenresidenz "Im Hageland" feiert ihr fünfjähriges Bestehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.