| 00.00 Uhr

Lokalsport
ATV-Mädchen sind unschlagbar

Aldekerk. Handball-Nordrheinliga der A-Junioren: TV Aldekerk - CVJM Oberwiel 32:32 (13:14). Das Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn entwickelte sich zu echten Krimi. Wie auch in der Rangliste lagen beide Mannschaften 60 Minuten lang gleichauf und lieferten sich einen harten Kampf. Kurz vor dem Ende legten die Gäste dann zwei Treffer vor und steuerten auf der Siegerstraße. Der ATV wehrte sich jedoch erfolgreich und sorgte für eine gerechte Punktteilung. Eine starke Leistung zeigte Steffen Hericks, der gleich 13 Treffer erzielte.

B-Junioren-Oberliga: TV Aldekerk - HSG Bergische Panther 25:23 (12:12); TV Korschenbroich - TV Aldekerk 27:33 (11:15). Der Tabellenführer aus Aldekerk musste am Wochenende eine Doppelschicht fahren. Am Samstag mühten sich die Grün-Weißen zum knappen Sieg über die Bergischen Panther, der unter dem Strich wegen einer guten zweiten Halbzeit verdient. Eine Bestnote verdiente sich Lauritz Weisz, der immer wieder Lücken in der gegnerischen Abwehr fand. Trotz nachlassender Konzentration in der zweiten Partie nahmen die Aldekerker Jungs einen Tag später auch aus Korschenbroich beide Punkte mit. Weil Verfolger Bayer Uerdingen Federn lassen musste, baute der ATV seinen Vorsprung an der Spitze aus.

B-Juniorinnen-Oberliga: TV Aldekerk - HSV Wuppertal (Gegner nicht angetreten). Bei der Konkurrenz hat es sich offenbar herumgesprochen, dass die Aldekerker Mädchen nahezu unschlagbar sind. So sparte sich der Vorletzte aus Wuppertal die Fahrt zur Vogteihalle - wahrscheinlich auch, um sich eine deftige Packung zu ersparen.

C-Juniorinnen-Oberliga: ATV Biesel - TV Aldekerk 18:42 (6:21). Die Grün-Weißen legten in Mönchengladbach einen gelungenen Rückrundenstart hin. Bereits in der ersten Halbzeit sorgten die Aldekerker Mädchen, die im zehnten Anlauf den zehnten Sieg perfekt machten, für klare Verhältnisse. Angesichts der deutlichen Führung ließ die Konzentration im zweiten Durchgang etwas nach, so dass die Gastgeberinnen etwas Ergebniskosmetik betreiben konnten. An der drückenden Überlegenheit der Schützlinge des Trainer-Duos Ina Bleckmann und Elin Kouker änderte das jedoch nichts.

(CaB)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: ATV-Mädchen sind unschlagbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.