| 00.00 Uhr

Lokalsport
Großzügige Zuschüsse für Vereinskassen

Kreis. Eine Initiative der Sparkassen im Kreis Kleve und des Kreissportbundes Kleve fördert das Aus- und Fortbildungsengagement von Sportvereinen. SV Walbeck, SV Herongen und DLRG Straelen sind dabei.

KLEVE (RP) Die Sparkassen im Kreis Kleve engagieren sich seit vielen Jahren im großen Umfang für die Förderung des Sports und der Sportvereine.

So kam die Idee auf, gemeinsam mit dem Kreissportbund Kleve (KSB) die Vereine bei der Gewinnung sowie Aus- und Fortbildung von Übungsleitern zu unterstützen. Als Anreiz für die Sportvereine erhielten diese für jede besuchte Aus- und Fortbildung ein Los.

Zum Jahresende wurden aus den 76 Vereinen, die an Bildungsmaßnahmen teilgenommen hatten, zehn Vereine oder Organisationen ausgelost, die nun einen Zuschuss der Sparkassen für die Vereinskasse erhalten haben. Bei einem Treffen der Vereine mit Vertretern des KSB und der Sparkassen konnten viele interessante Anregungen ausgetauscht werden. So wurde deutlich, dass vor allem die Gewinnung von Übungsleitern enorm wichtig ist, um das Sportangebot auch weiterhin aufrecht erhalten zu können.

Dieter Bauhaus, stellvertretender Vorsitzender, und Marcel Kempkes, Referent Aus- und Fortbildung beim KSB, erhielten zudem viele praktische Anregungen, wo in den Vereinen der Schuh drückt oder welche Schulungsmaßnahmen noch von Interesse sein könnten. Andererseits gab es auch Anerkennung für das breite Angebot und die vielfältigen Hilfestellungen des KSB.

Rainer Janßen (Regionalleiter der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze) nutzte die Gelegenheit, die Sportförderung der Sparkassen in der Region darzustellen und die Motivation dieser Bildungsinitiative zu verdeutlichen. Über Zuschüsse für die Vereinskasse durften sich folgende Vereine freuen: Turnverein Rees, SV Walbeck, Turnverein Goch, RBSG Emmerich, DLRG Straelen, Boxfabrik Kleve, Uedemer Turn- und Schwimmverein, Turnverein Rheurdt, SV Blau-Weiß Herongen sowie Alemannia Pfalzdorf.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Großzügige Zuschüsse für Vereinskassen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.