| 00.00 Uhr

Reitsport
Issumer Reitertage: Ina Ginters lässt den Gastgeber jubeln

Reitsport: Issumer Reitertage: Ina Ginters lässt den Gastgeber jubeln
Mit Schimanski über die Hindernisse: Karen Kuytz aus Sevelen. FOTO: seyb
Issum. Kerstin Jepkens vom Reit- und Fahrverein Rheurdt hat sich den begehrten Silbernen Hufnagel gesichert, dessen Finale jetzt im Rahmen der Issumer Reitertage ausgetragen wurde. Die junge Reiterin aus der Nachbargemeinde entschied sowohl die Dressurreiterprüfung als auch das Stilspringen für sich und hatte damit in der Gesamtwertung klar die Nase vorn.

Für großen Jubel unter den heimischen Reitsportfreunden sorgte Ina Ginters. Die Lokalmatadorin setzte sich mit ihrer Stute Zorran an die Spitze der Springpferdeprüfung der Klasse L und sicherte sich damit den Preis der Gemeinde Issum. Das packende Duell, das die Besucher im M-Springen mit Siegerrunde verfolgten, entschied letztlich Carina Madeleine Janssen ("von Bredow" Keppeln) mit Cavalino mit einem fehlerfreien Ritt in 36,85 Sekunden für sich. Sarah Nowak (Veen) bewältigte den Parcours mit Bacarole zwar ebenfalls ohne Abwurf, benötigte aber knapp zwei Sekunden mehr. Einen Doppelsieg für den Keppelner Reiterverein steuerte Thorsten Nienhaus bei, der in der Springpferdeprüfung der Klasse M mit seinen Pferden Cartier und Candy die Konkurrenz auf die weiteren Plätze verwies.

Jana Freund aus Kevelaer sicherte sich mit Numero Uno die Goldschleife in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse L. Das Duo siegte mit der Wertnote 6,80, die nach Meinung der meisten Zuschauer sogar noch etwas zu niedrig ausfiel. Die Organisatoren zeigten sich mit dem Verlauf der dreitägigen Veranstaltung zufrieden. "Der Boden hat trotz der starken Regenschauer gehalten. Da hat sich die Arbeit im Vorfeld gelohnt", sagte Ulrike Ginsters, Sprecherin des Issumer Reitvereins.

(sd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reitsport: Issumer Reitertage: Ina Ginters lässt den Gastgeber jubeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.