| 00.00 Uhr

Geldern
Neue Tische und Bänke für Brüder-Grimm-Grundschule

Geldern. ISSUM In Issum freuen sich die 250 Schüler der Brüder-Grimm-Schule über die Errichtung eines Tisches und zweier Bänke auf ihrer Ruhewiese freuen. Bei der Übergabe der neuen Sitzgelegenheit blickte Torsten Teloy, Privatkundenberater der Volksbank Issum, in strahlende Kinderaugen. Schulleiterin Sabine Ulpke bedankte sich gemeinsam mit Lehrerin Andrea Drzewiecki und Doris Adams vom Förderverein bei Teloy für das Engagement der Bank. Denn mit der neuen Sitzgruppe ist ein Wunsch vieler Schüler und Lehrer in Erfüllung gegangen.

Lernen und Sonne genießen, schließen sich im offenen Ganztag der Grundschule jetzt nicht mehr aus. Bei schönem Wetter kann nun auch draußen gelernt werden. In der Brüder-Grimm-Grundschule werden insgesamt 250 Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse unterrichtet. Neben 14 Lehrkräften und einem Lehramtsanwärter werden derzeit 14 Mitarbeiter im offenen Ganztag beschäftigt. Nähere Informationen finden sich im Internet unter www.brueder-grimm-issum.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Neue Tische und Bänke für Brüder-Grimm-Grundschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.