| 00.00 Uhr

Geldern
Pfarrer Charles Raya bringt Straelener Schützen Indien näher

Geldern. STRAELEN Nach der Heiligen Messe, die die Schützen gemeinsam mit Pfarrer Charles Raya in St. Peter und Paul feierten, trafen sich die Schützen zum gemeinsamen Frühstück im Gemeindehaus, dass der Pfarrer mit einer kurzen Begrüßung und einem Dankgebet eröffnete. Nun erläuterte Charles Raya den mehr als 60 Schützen den Begriff des Einkehrtages und wie wichtig es ist, dass man gelegentlich in sich geht und sich fragt, wo man steht und was man ist. Es folgte die Geschichte Indiens seit der Unabhängigkeit 1947, der Staatsform und den aktuellen Entwicklungen, die er mit einem Lichtbildervortrag erläuterte. Dabei zeigte er auch einige Sehenswürdigkeiten, Tempelanlagen und Gotteshäuser verschiedener Religionen. Er teilte mit, dass Indien ein Land voller Gegensätze ist in dem über eine Milliarde Menschen leben und 16 Amtssprachen gesprochen werden. Fast die Hälfte der Bevölkerung kann nicht lesen und schreiben kann und ein Drittel lebt in Armut. Anschließend spann er den Bogen über das abgeschaffte aber gerade auf dem Land noch allgegenwärtige Kastensystem, die Religion und die Situation insbesondere der christlichen Minderheit. Er ging kurz auf die Anfänge der christlichen Religion durch den Apostel Thomas ein, um dann über die Motivation ein Priester zu werden zu berichten. Schließlich ging er auf seine Herkunft aus Chennai ein und berichtete über seine Erfahrungen und seine Ankunft in Straelen.

Er sprach auf die Lage junger Mädchen in Indien an und schließlich über das Straelener Projekt der Karunai Kinderhilfe Indien. Nach einer kurzen Pause berichtete er über die zahlreichen indischen Priester in Deutschland, allein rund 180 von etwa 1200 Priestern im Bistum Münster.

Am Ende der Veranstaltung dankte Stadtbundmeister Winfried Schoenmackers Pfarrer Charles Raya mit einem Präsent und einer Spende für Karunai für die sehr interessante und kurzweilige Veranstaltung und Zeit, die er im Vorfeld in seinen Vortrag investiert hatte. Ebenso dankte er den Schützen der St.-Viktor-Bruderschaft, für das Frühstück und herrichten des Gemeindehauses.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Pfarrer Charles Raya bringt Straelener Schützen Indien näher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.