| 00.00 Uhr

Wachtendonk
Tambourcorps "Frei Weg" Wachtendonk informiert

Wachtendonk. Musikbegeisterte Kinder und Jugendliche ab acht Jahren spricht das Tambourcorps "Frei Weg" Wachtendonk mit einem Info-Nachmittag an. Er findet mit Kaffee und Kuchen statt am Sonntag, 19. Juni, ab 15 Uhr im Vereinsheim in der Michael-Grundschule an der Moorenstraße. Wer gerne ein Instrument wie Trommel, Querflöte, Lyra, Pauke oder Becken lernen möchte, ist willkommen. Für die Ausbildung und Proben des Tambourcorps' steht ein in Eigenleistung erstelltes Vereinsheim mit Sanitärenanlagen und einer kleinen Küche zur Verfügung. Die Gesamtproben finden dort jeden Mittwoch von 19 bis 20 Uhr statt. Für die Ausbildung finden die Proben einmal wöchentlich für etwa eine Stunde ebenfalls im Vereinsheim statt. Man muss keine Vorkenntnisse mitbringen. Informationen erteilt auch Marion Kammann, Telefon 02836 9721058 oder 0157 85894775.

Dort erfahren Interessenten alles über die neuen Jugendgruppen und was man sonst noch wissen möchte. Anmeldungen werden gerne bis zum 24. August entgegengenommen. Am 7. September beginnt die Ausbildung der neuen Jugendgruppen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wachtendonk: Tambourcorps "Frei Weg" Wachtendonk informiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.