| 00.00 Uhr

Uedem
100. Trauung in der Hohen Mühle Uedem

Uedem. Heimatverein gratulierte dem Jubiläums-Brautpaar Trämmler mit einem Geschenk.

Seit Februar 2012 steht die Hohe Mühle als Trauzimmer für Hochzeiten zur Verfügung. Nach viereinhalb Jahren fand dort in diesen Tagen die 100. Trauung statt.

Das Brautpaar Jessica und Jan Trämmler kommt ursprünglich aus Trier und Berlin und wohnt seit drei Jahren in Uedem. Am Samstag gaben sie sich das Jawort in der Hohen Mühle vor der Standesbeamtin Klaudia Gärmer.

Nach der Hochzeit überreichten der 2. Vorsitzende Michael Lehmann und der Mühlenwart Wilhelm Holland im Namen des Heimat- und Verkehrsvereins Uedem den Brautleuten zusammen mit der Standesbeamtin ein Geschenk aus Anlass für die 100. Trauung. Auch einige Bundeswehrsoldaten standen Spalier und gratulierten ihren Kollegen.

Der Heimat- und Verkehrsverein freut sich über die rege Nutzung der Hohen Mühle. Wer seine Hochzeit plant, kann sich die Hohe Mühle Uedem während der Öffnungszeiten samstags und sonntags zwischen 14.30 und 17 Uhr ansehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: 100. Trauung in der Hohen Mühle Uedem


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.