| 00.00 Uhr

Goch
Stadtwerke Goch und GochNess in der Karnevalszeit

Goch. Ganz Goch feiert Karneval, so auch die Mitarbeiter der Stadtwerke Goch. Aus diesem Grund kommt es zu eingeschränkten Öffnungszeiten.

Am Altweiberdonnerstag, dem 4. Februar, schließen die Stadtwerke Goch bereits um 12 Uhr.

Am Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder gewohnt für die Kunden da.

Rosenmontag bleiben die Stadtwerke ganztägig geschlossen.

Für Notfälle steht die Störungsnummer unter der bekannten Nummer 0 800 / 99 11 8 33 rund um die Uhr zur Verfügung.

Im GochNess gibt es am Rosenmontag, wie schon in den letzten Jahren, das Karnevals-Alternativprogramm zum Entspannen. Die Saunalandschaft öffnet unter dem Motto "Welt der Farben" ihre Türen und lädt in der Wasserlandschaft zum FKK-Schwimmen ein. Gedämpftes Licht und Farbspiele schaffen eine besondere Wohlfühlatmosphäre.

Die Anlage ist von 10 Uhr bis 23 Uhr geöffnet. Bitte beachten: An diesem Tag wird nur der Eintritt in die Saunalandschaft angeboten, es gelten die normalen Saunaeintrittspreise.

Die Reservierung vorab und die Nutzung des Good-Morning-Tarifs ist nicht möglich. An den anderen Karnevalstagen ist das GochNess wie gewohnt geöffnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Stadtwerke Goch und GochNess in der Karnevalszeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.