| 00.00 Uhr

Grevenbroich
"Blitzwash" saniert Waschanlage

Grevenbroich. 450.000 Euro hat das Unternehmen für den Umbau in die Hand genommen.

Auf dem Real-Gelände in Noithausen können jetzt wieder Autos gepflegt werden. Die Firma "Blitzwash" hat dort eine Waschstraße in Betrieb genommen. Sie basiert auf der ehemaligen Es handelt sich dabei um die vorherige "Cosy Wash"-Anlage, die innerhalb von drei Monaten saniert und ergänzt wurde. Rund 450.000 Euro hat das Neusser Unternehmen in die Restaurierung der Gebäude, in eine vollautomatische Textilwaschstraße und ein neues Sauger-Equipment investiert.

"Die Anlage ist zwar seit einer Woche in Betrieb, doch es fehlen noch Kleinigkeiten an den Selbstbedienungs-Boxen", sagt Geschäftsführer Markus Weber. In der kommenden Woche soll der Betrieb aber komplett fertiggestellt werden. Die neue Anlage der Herstellerfirma "Christ" verfüge nun über eine Einfahrthöhe von 2,20 Meter. "Sie ermöglicht damit nicht nur eine Reinigung für alle Standardfahrzeuge, sondern auch für SUVs und Vans", sagt Markus Weber. Ebenfalls neu: Statt einer gängigen Schleppkette sorgt ein Plattenförderer dafür, dass es keine Einschränkungen bei Reifenbreite oder Felgenart der Fahrzeuge geben wird. Mit dem Standort in Noithausen eröffnet "Blitzwash" die erste Anlage in Grevenbroich und die fünfte im Rhein-Kreis Neuss. Durch die Umbauarbeiten an der neuen Anlage seien nun alle fünf Waschstraßen auf dem gleichen technischen Stand, sagt der Geschäftsführer.

Der Standort, meint Weber, sei besonders attraktiv gewesen - zum einen, weil er, bereits seit 30 Jahren bekannt ist, zum anderen sei der in der Nähe liegende Real-Markt ein Garant für einen stetig fließenden Kundenstrom. Für die Grevenbroicher Anlage wurden drei feste Mitarbeiter eingestellt, die zusätzlich auch kleine Reparaturen vornehmen entfernen. Das 2000 gegründete Unternehmen hat insgesamt 20 feste Mitarbeiter eingestellt. Hinzu kommen zwölf Aushilfskräfte.

(ebu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: "Blitzwash" saniert Waschanlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.