| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Schreyeck leitet Rotes Kreuz schon seit mehr als 25 Jahren

Grevenbroich. Vorsitzende will in drei Jahren den Vorsitz niederlegen.

Heidemarie Schreyeck ist jetzt erneut zur Vorsitzenden des Roten Kreuzes in Wevelinghoven gewählt worden. Schon seit mehr als 25 Jahren steht sie an der Spitze des Ortsvereins. "Das ist jetzt aber meine letzte Amtszeit", sagt die ehemalige Grundschulleiterin mit Blick auf die vor ihr liegenden drei Jahre. In dieser Zeit möchte sich Schreyeck um ihre Nachfolge kümmern. "Das wird aber kein Problem sein", gibt die 72-Jährige zu: "Wir haben im Ortsverein sehr gute, auch junge Leute, die für diesen Posten geeignet sind."

Alleine im vergangenen Jahr haben die 48 Mitglieder des Ortsvereins insgesamt 10.211 Einsatzstunden geleistet. Es wurden sieben Erste-Hilfe-Lehrgänge mit 86 Teilnehmern veranstaltet; an den vier Blutspendetermine haben mehr als 660 Menschen teilgenommen. "Wir sind nicht nur eine fleißige, sondern auch eine gesellige Truppe - fast schon wie eine große Familie", sagt Schreyeck nicht ohne Stolz. Sehr am Herzen liege ihr die Freundschaft mit den Rotkreuzlern aus der slowenischen Partnerstadt Celje, die schon seit 20 Jahren hält. Mindestens einmal jährlich gibt es gegenseitige Besuche.

Bei den jetzt erfolgten Neuwahlen wurden Franz-Karl Kronenberg und Peter Stücker zu stellvertretenden Vorsitzenden des Ortsvereins gewählt. Dirk Drees erfuhr eine Wiederwahl als Schatzmeister. Den Vorstand komplettieren Ute Werres, Rudolf Broens, Michael Tollhausen als Beisitzer und Heinz Werres als Bereitschaftsleiter.

Von Heidemarie Schreyeck ausgezeichnet wurde Günter Soumagne, der mittlerweile seit 25 Jahren für den Ortsverein aktiv ist. "Er hat als Geschäftsführer und im Rahmen der Partnerschaft mit dem Roten Kreuz in Slowenien wertvolle Arbeit geleistet", sagte die Vorsitzende. Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Verabschiedung einer neuen Satzung für den Ortsverein.

(wilp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Schreyeck leitet Rotes Kreuz schon seit mehr als 25 Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.