| 13.17 Uhr

Grevenbroich
Strohschober-Brand auf Feld in Orken

Grevenbroich. Die Feuerwehr ist in der Nacht zu Sonntag wegen eines Strohschober-Brands ausgerückt. Das Feuer war gegen 17 Uhr auf einem Feld in Orken ausgebrochen, die Ursache ist bislang nicht bekannt.

Das teilte die Feuerwehr-Einsatzleitung Sonntag auf Anfrage mit. Da das Feuer von der nahegelegenen Autobahn aus gut sichtbar war, wurde ein Fahrzeug mit Blaulicht am Einsatzort positioniert. Damit sollte signalisiert werden, dass die Wehr bereits vor Ort ist. Zuvor waren sehr viele Anrufe bei der Leitstelle eingegangen. Die Wehr ließ das Feuer in Orken kontrolliert abbrennen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in Tatortnähe gemacht haben, werden gebeten, sich unter 02131 3000 zu melden.

(abu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Strohschober-Brand auf Feld in Orken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.