| 00.00 Uhr

Haan
Anne Gesthuysen kommt in Stadtbücherei

Haan: Anne Gesthuysen kommt in Stadtbücherei
Anne Gesthuysen liest am Freitag in der Haaner Bücherei. FOTO: Sandel
Haan. Moderatorin (ARD Morgenmagazin) und Journalistin Anne Gesthuysen wird am Freitag, 4. Dezember, in der Stadtbücherei, Neuer Markt 17, ihr neues Buch vorstellen. In "Sei mir ein Vater" geht es um Familie, die französische Malerei der Belle Époque und überraschende Verwandtschaftsverhältnisse der Protagonistin.

Wie in Gesthuysens erstem Roman "Wir sind doch Schwestern" führt die Handlung unter anderem an den Niederrhein und nach Paris, wo eine überraschende Wendung auf den Leser wartet. Dass Gesthuysen diese in der Lesung preisgeben wird, ist jedoch nicht zu erwarten. Wer nicht auf das Exemplar der Stadtbücherei warten mag, kann seine Neugier aber schnell durch den Kauf des Buches nach der Lesung stillen.

Die Lesung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten sind für Freundeskreismitglieder für 10 Euro, für Nicht-Mitglieder für 15 Euro erhältlich. Der Vorverkauf beginnt am 6. November, Eintrittskarten sind nur in der Stadtbücherei erhältlich.

(höv)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Anne Gesthuysen kommt in Stadtbücherei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.